English
AAA

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08-0
F +43 1 534 08-999
E info@oead.at

powered by


sponsored by






developed and implemented by


supported by




Wissenslandkarte

Internationale Kooperationen -
visualisiert in einer Landkarte

  • Forschung & Entwicklung
  • Lehre & Lernen
  • Hochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungsinstitute
  • Unternehmen
     ...weltweit.



Austria Goes International - Science, Research and Innovation Hubs

Die „Wissenslandkarte“ ist ein im Internet frei zugängliches Informationsinstrument das, auf Basis einer Datenbank, Informationen zu internationalen Forschungs- und Lehr-/Lernkooperationen österreichischer Institutionen und Unternehmen bündelt und mittels einer dynamischen Landkarte visualisiert.

Sie wird seit 2012 von der OeAD-GmbH angeboten und wird ständig weiterentwickelt und ausgebaut.
Eine zentrale Herausforderung für österreichische Hochschulen und Forschungsinstitutionen wird es in den nächsten Jahren sein, ihre Interessen als aktive Partner in internationalen Netzwerken einzubringen. Dabei kann die Wissenslandkarte wichtige Orientierung und Unterstützung bieten.

Die OeAD-GmbH versteht sich in diesem Kontext als unabhängige Drehscheibe, die ihre Expertise verstärkt zur Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategien österreichischer Bildungseinrichtungen anbietet und dabei beratend bei der Konzeption und Weiterentwicklung europäischer und internationaler Initiativen zur Seite steht.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sind derzeit Lehr-, Bildungs- und Forschungskooperationen zwischen österreichischen und internationalen Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen erfasst.

Wir freuen uns über Verbesserungs- und Ergänzungsvorschläge und sind gerne per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar:

Matthias Weissgram (Projektleiter)
T +43 1 534 08 - 422
E wissenslandkarte@oead.at

nach oben DruckenSeite drucken